UV Taschenlampe

Uv taschenlampe

Eine UV Taschenlampe sendet ultraviolette Strahlung aus – eine Art Lichtenergie – die für das menschliche Auge nicht sichtbar ist. Wenn ultraviolettes Licht auf bestimmte Objekte trifft, können diese fluoreszieren – ein Phänomen, das einem hellen Glühen ähnelt. Eine UV-Taschenlampe hat die gleiche Form und das gleiche Format wie eine Standard-Weißlichttaschenlampe, emittiert jedoch kein weißes Licht, sondern ultraviolettes Licht. Nahezu alle UV-Taschenlampe verwenden LED-Technologie.

UV-Taschenlampe nach Hersteller

  • UV-Taschenlampe von Eagletac, Fenix und Klarus
  • UV-Taschenlampe von Nitecore und Ultrafire
  • UV-Taschenlampe von Walther
  • UV-Taschenlampe: Diverse Hersteller

Typen von UV-Taschenlampe

Obwohl alle UV Licht Taschenlampe viele Gemeinsamkeiten aufweisen, gibt es einige verschiedene Typen, aus denen Sie wählen können. Es kommt ganz darauf an, wie Sie das Licht verwenden möchten. Für professionelle Anwendungen ist ein intensiver Strahl erforderlich, der leistungsstark und zuverlässig ist. Typischerweise haben die bevorzugten Modelle für die Arbeit eine große Metallstruktur mit einem markanten Griff. In der Regel verfügen diese über mehr als 100 einzelne LED-Lampen. Im Gegensatz dazu sind UV-Taschenlampe für den privaten Gebrauch eher kompakt und haben oft ein Design im Taschenformat. Während beide Typen auf Strahlen derselben Wellenlängen beruhen, haben die für den persönlichen Gebrauch verwendeten UV-Taschenlampe in der Regel viel weniger einzelne LED-Lampen.

Hauptmerkmale der UV-Taschenlampe

Leuchtmittel: Moderne UV-Taschenlampe basieren hauptsächlich auf LED-Technologie. Diese leistungsstarken Leuchtmittel emittieren bei Schwarzlichtanwendungen eine Wellenlänge von ca. 395 Nanometern. Dadurch fluoreszieren die gesuchten Flüssigkeiten und werden mit bloßem Auge sichtbar.

Batterien: Aufgrund der Tragbarkeit der Geräte sind UV-Taschenlampe batteriebetrieben. In den meisten Fällen benötigen die Lampen austauschbare Batterien, die in der Regel Doppel-A sind. In der Regel befinden sich die Batterien im Griff. Durch die Twist-Off-Bauweise ist die Stromversorgung leicht zugänglich, so dass ein Batteriewechsel problemlos möglich ist.

Robustheit: Ein weiteres wichtiges Merkmal einer UV-Taschenlampe ist die Robustheit der Konstruktion. Hochwertige UV-Taschenlampe kann es in allen Größen geben, aber das Material muss trotzdem robust sein. Das am häufigsten verwendete Metall ist eine Aluminiumlegierung, ein von Natur aus rost- und korrosionsbeständiges Material. Viele sind dank der dichten Versiegelung auch wasserdicht. Diese neigen dazu, haltbarer zu sein als ihre nicht wasserdichten Gegenstücke.

Bedienelemente: Um die Funktionen der UV-Taschenlampe zu aktivieren, muss sie über einen Ein/Aus-Knopf verfügen. Die Platzierung und das Design dieser Steuerung unterscheiden sich je nach Aufbau der Taschenlampe. Größere Modelle haben meist einen Schiebeschalter, der sich am Schaft der Taschenlampe befindet. Kompaktere Modelle im Taschenformat haben in der Regel einen Knopf auf der Rückseite des Griffs, so dass Sie sie mit einer Hand bedienen können.

Vorteile von UV-Taschenlampen Test

Es gibt viele Gründe, eine UV-Taschenlampe Test griffbereit zu haben, sei es für berufliche oder private Anwendungen. Wenn Sie sie für die Arbeit verwenden, kann der Lichtstrahl forensische Beweise liefern und die Gültigkeit einer Identifizierung beurteilen. In der Freizeit können Sie eine UV-Taschenlampe verwenden, um Mineralien in Ihrer Umgebung zu untersuchen, da bestimmte Elemente unter dieser Wellenlänge leuchten. Ein weiterer wichtiger Vorteil ist die Möglichkeit, die Gesundheit und Sicherheit Ihrer Umgebung zu beurteilen. Wenn Sie ein neues Hotelzimmer beziehen, ein Auto mieten oder einen gebrauchten Gegenstand kaufen, wird das UV-Licht Sie auf mögliche biologische Gefahren auf dem Material aufmerksam machen.

UV-Taschenlampen verwendet

UV-Taschenlampe werden am häufigsten bei Ermittlern von TV-Tatorten gesehen und sind sehr beliebt, die nach Körperflüssigkeiten suchen. UV-Taschenlampe sind allgemein bekannt für ihr violettes Licht, das eine kürzere Wellenlänge als das sichtbare Licht hat. Die Wellenlänge des UV-Lichts reicht von 10 nm (Nanometer) bis 400 nm. In der Regel wird UV Taschenlampe als teures Produkt angesehen, das von Fachleuten verwendet wird. Nach der Innovation bei UV-LED (Ultraviolett-Leuchtdiode) im Jahr 2006 wurde dieses Konzept jedoch geändert. Jetzt sind sie im Taschenlampenformat weit verbreitet.

Wie funktioniert es? – Trick der UV-Taschenlampen

Sie werden überrascht sein, warum unsichtbare Dinge unter UV-Licht sichtbar sind?

Alle diese Kriminalpolizei-Serien, in denen ein Strafverfolgungsbeamter Blutflecken oder Fingerabdrücke mit einer Taschenlampe erkennt. Oder eine Bank, die gefälschte Banknoten erkennt, die von den menschlichen Augen nicht erkannt oder erkannt werden. Dies ist ein kleiner wissenschaftlicher Trick. Alle diese Dinge enthalten Leuchtstoffe, die unter UV-Licht leuchten. Ein Leuchtstoff ist eine Art Substanz, die unter UV-Licht reagiert oder leuchtet (fluoresziert). Es emittiert sichtbares Licht und macht die unsichtbaren Dinge sichtbar, wenn sie unter UV-Strahlen stehen. Warum reagiert Phosphor auf UV-Licht? Durch UV-Licht hilft Strahlung Leuchtstoff, die Energie umzuwandeln und ein Schwarzlicht in sichtbares Licht umzuwandeln.

Wie reagieren Leuchtstoffe unter UV-Licht? – Eine wissenschaftliche Erklärung

Wenn Photon (ein Elementarteilchen des Lichts) auf ein Leuchtstoffatom trifft, bewegen sich seine Elektronen auf ein höheres Energieniveau und bewirken, dass das Atom reagiert und Wärme erzeugt. Somit absorbiert Leuchtstoff Energie aus UV-Licht und gibt das unsichtbare Licht als sichtbares Licht wieder ab.

Was kann eine UV Licht Taschenlampe erkennen?

Die beste UV-Taschenlampe kann so viele unsichtbare Objekte wie Blut, Urin, Sperma, Salbei erkennen, die Sie mit dem bloßen Auge nicht sehen können. Außerdem kann eine gute UV-Taschenlampe unsichtbaren Schmutz für einfache Reinigungszwecke erkennen.

Wo kann man eine UV-Taschenlampen kaufen?

Sie können UV-Taschenlampe bei Online-Quellen oder auf einem lokalen Markt kaufen. Aber wenn Sie aus den Online-Vermarktern auswählen, vergessen Sie nicht, sorgfältig zu urteilen. Lernen Sie auch das Rückgaberecht kennen. Online-Produkte haben manchmal den Defekt. Du solltest vorsichtig sein.

Wer macht die beste UV Taschenlampen test?

Schleis, Lighting EVER, TaoTronics, Escolite usw. sind die zuverlässigste Marke in der UV-Taschenlampenindustrie. Wenn Sie die beste UV-Taschenlampe für Ihr Geld auswählen möchten, sind Sie bei diesen Marken genau richtig.

Leistung der UV Taschenlampen

Je leistungsfähiger Ihre UV-Taschenlampe ist, desto leichter können Sie Flecken oder Skorpione erkennen. Natürlich sind leistungsstärkere Lampen teurer und verbrauchen mehr Batteriestrom. Es ist üblich, dass Uv Taschenlampe Test mit 100 LEDs 6 AA-Batterien verwenden, während die Leuchten mit nur 12 LEDs mit nur 3 AAA-Batterien eine ausreichende Leistung erbringen können.

Dies macht möglicherweise keinen großen Unterschied, wenn Sie Ihre Schwarzlicht-Taschenlampe nur gelegentlich verwenden. Wenn Sie sie jedoch jede Nacht verwenden, werden Ihre Batterien schnell entladen. Der Kauf von Batterien alle paar Tage erhöht schnell die Kosten für die Verwendung Ihrer UV-Taschenlampe.

Es ist möglich, sich für die UV-Taschenlampe der Mittelklasse zu entscheiden und ein Licht mit 51 LEDs wie die TaoTronics 51 zu wählen, um möglicherweise das Beste aus beiden Welten zu erhalten. Die eigentliche Frage ist, wie viel Strom Sie benötigen.

Verwendungszweck

Der vielleicht wichtigste Teil Ihrer Entscheidung ist, zu überlegen, wofür Sie die UV-Taschenlampe verwenden möchten.

Zum Beispiel möchten Sie sich vielleicht für die leistungsstärkste Option entscheiden, wenn Sie Skorpione in Ihrem Garten sehen möchten. Seien Sie gewarnt, Sie könnten überrascht sein, wie viele tatsächlich da sind!

Wenn Sie Ihr Hotelzimmer vor Ihrem Aufenthalt überprüfen möchten, ist eine kleinere, weniger leistungsstarke Schwarzlicht-Taschenlampe möglicherweise die richtige Antwort. Dies wird diskreter, wenn Sie im Hotel ankommen.

Sobald Sie Ihre beabsichtigte Verwendung in Betracht gezogen haben, können Sie Ihre Suchparameter auf die leistungsstärkeren oder weniger leistungsstarken Optionen eingrenzen.

Bequemlichkeit

Fast jede UV-Taschenlampe in dieser Liste hat eine Handschlaufe. Dies stellt sicher, dass Sie es leicht tragen können und, was vielleicht noch wichtiger ist, vermeiden, dass Sie Ihr Licht fallen lassen. Dies ist vielleicht die praktischste Art, Ihre ultraviolette Taschenlampe zu tragen.

Es gibt jedoch einige, die mit Gürtelclips geliefert werden. Dies kann ein effektiver Weg sein, um Ihr Licht zu tragen und ist eine Überlegung wert. Es gibt keine richtige Antwort auf die bequemste UV-Taschenlampe. Es ist einfach das, was Ihren Bedürfnissen am besten entspricht.

Ruf

Sie müssen den Ruf der UV-Taschenlampe berücksichtigen, die Sie kaufen möchten. Die bekannteren Marken liefern eher ein Qualitätslicht. Sie sind auch diejenigen, die den besseren Kundenservice und Support haben sollten, wenn Sie ihn brauchen.

Eine der besten Möglichkeiten, den Ruf einer UV-Taschenlampe zu überprüfen, besteht darin, auf der Website des Herstellers nachzusehen, welche positiven Bewertungen auf der Website hinterlassen wurden. Darüber hinaus lohnt es sich, auf Amazon und anderen Social-Media-Websites nachzusehen, was die Käufer der UV-Taschenlampe von dem Produkt halten. Es ist wahrscheinlich, dass Sie über diese Art von Websites ehrliche Meinungen haben, da es keinen Grund gibt, die Kommentare einzuschränken. Natürlich wird es immer Kunden geben, die mit ihrem Kauf nicht zufrieden sind. Bevor Sie ihre Meinung akzeptieren und Ihre Entscheidung auf das stützen, was sie gesagt haben, ist es wichtig, den allgemeinen Konsens zu betrachten. Dies zeigt Ihnen, wie gut das ultraviolette Licht wirklich ist.

Es lohnt sich auch zu überlegen, woraus die Taschenlampe besteht. Alle, die diese Top 10 UV-Taschenlampenlisten erstellt haben, bestehen aus Aluminium, was sicherstellt, dass sie robust genug sind, um mitgenommen zu werden, und sogar das Fallenlassen überleben können. Einige Leuchten bestehen jedoch aus Kunststoff. Sie müssen entscheiden, ob dies das richtige Material für Ihre Bedürfnisse ist. Im Allgemeinen werden Kunststofftaschenlampen leichter beschädigt. Ihre Investition ruinieren.

Zusammenfassung

Eine UV-Taschenlampe kann dazu beitragen, dass Sie ein sauberes Zuhause haben. Es ist nicht nur ein lustiger Gegenstand, sondern hat auch einen praktischen und ernsthaften Vorteil. Unabhängig davon, ob Sie Animas haben oder nicht, werden Sie überrascht sein, wie viel Schmutz in Ihrem Haus vorhanden ist, der für das menschliche Auge nicht sichtbar ist.

Es ist wichtig, dass Sie Ihre Optionen berücksichtigen, bevor Sie entscheiden, welche UV-Taschenlampe Test für Ihre Anforderungen geeignet ist. Ein Faktor, der erwähnt wurde, aber einen großen Unterschied für die Wirksamkeit Ihrer Uv Licht Taschenlampe bedeuten kann, ist der Radius des Strahls. Im Allgemeinen gilt: Je mehr LEDs Sie im Licht haben, desto größer muss der Lichtkopf sein und desto breiter wird Ihr Lichtstrahl. Um jedoch effektiv zu sein, muss dies mit ausreichend hochwertigen Batterien gekoppelt sein. Auf diese Weise können Sie jeden Raum viel schneller abdecken als mit einer Taschenlampe mit geringerer Leistung.

Wenn Sie jedoch mit kleineren Gegenständen wie Waschpulverresten auf der Kleidung oder sogar getrocknetem Katzenurin zu tun haben, bevorzugen Sie möglicherweise ein Licht mit kleinerem Radius. Je größer der Radius ist, desto heller wird der Strahl natürlich, wenn er auf engem Raum verwendet wird. Dies kann hilfreich sein, wenn der Raum außergewöhnlich dunkel ist, kann aber auch das Problem verwirren, wenn zu viele andere Gegenstände vorhanden sind, die ebenfalls vom Licht aufgenommen werden. wie fluoreszierende Streifen im Teppich.

Eine UV-Taschenlampe ist ein wesentlicher Bestandteil für jedes Zuhause. Möglicherweise möchten Sie sogar mehrere Optionen zur Verfügung haben. Wählen Sie Ihre bevorzugte aus dieser Liste und bestellen Sie noch heute eine UV-Taschenlampe!

Worauf Sie bei der besten UV-Taschenlampe achten sollten

Qualität

Beim Kauf einer Taschenlampe ist es wichtig zu wissen, wonach zu suchen ist. Unterschiedliche Taschenlampen haben unterschiedliche Zwecke. Was Sie in der besten EDC-Taschenlampe suchen, ist nicht dasselbe, wonach Sie in UV-Taschenlampen suchen. Egal welchen Lichtstil Sie suchen, Sie möchten sicherstellen, dass er eine hochwertige Konstruktion bietet. Sie möchten ein Licht aus hochwertigen Materialien. Eine, die beim ersten Gebrauch nicht auseinander fällt. Strom ist etwas anderes, das Sie beim Kauf eines Schwarzlichts berücksichtigen müssen. UV-Licht muss viel Leistung hinter sich haben, da die Lampen selbst nicht so effizient sind.

Fluoreszieren

Strafverfolgungspersonal verwendet UV-Taschenlampen für forensische Zwecke. Verschiedene Flüssigkeiten fluoreszieren unter UV-Licht. Blut leuchtet unter ultraviolettem Licht nicht, es wird schwarz. UV-Licht eignet sich hervorragend zum Nachweis von Haustierurin. Jeglicher Urin, der auf einer Oberfläche zurückbleibt, fluoresziert sofort. UV-Taschenlampen werden in Innenräumen verwendet, können aber auch im Freien sehr nützlich sein. Angeln kann so lange Spaß machen, bis Sie Ihre Köder im Dunkeln nicht mehr finden. UV-Taschenlampe hilft Ihnen, Köder zu finden, ohne Ihre Nachtsicht zu zerstören. Diese Lichter können auch verwendet werden , um fluoreszierende Mineralien zu finden , Skorpione zu jagen und seltsamerweise beim Discgolf .

So wählen Sie die besten UV-Taschenlampen aus

Die Wahl der UV-Taschenlampe kann eine entmutigende Aufgabe sein, insbesondere wenn Sie nicht über die richtigen Informationen verfügen. Bevor Sie Ihr ideales Modell auswählen, ist es wichtig, die folgenden Tipps zu lesen, um Ihnen beim Kauf zu helfen.

Batterielebensdauer

Wie lange halten die Taschenlampenbatterien? Sie möchten eine Taschenlampe, die eine längere Lebensdauer als normale Batterien bietet. Es ist hilfreich, wenn Sie nach einer UV-Taschenlampe mit leicht zu findenden Batterien suchen, damit Sie nicht schwer nach Ersatzbatterien suchen können.

Haltbarkeit

UV-Taschenlampen sollten aus einem haltbaren Material hergestellt sein. Zu den besten Materialien, für die Sie sich entscheiden sollten, gehören Aluminium, Titan oder haltbarer Kunststoff in Flugzeugqualität. Sie sollten auch ein Produkt in Betracht ziehen, das mit Dichtungen versehen ist, die die Innenteile so verschließen, dass Staub, Wasser und Schmutz nicht in das Innere gelangen können.

Verlässlichkeit

Wenn Sie eine Investition in den Kauf einer UV-Taschenlampe tätigen, sollte diese bei Bedarf funktionieren. Sie möchten keine Taschenlampe mit elektrischen Problemen haben, die den Betrieb verhindern. Überprüfen Sie immer die Qualität der Taschenlampe, um sicherzustellen, dass Sie die beste Leistung erzielen.

Helligkeitsstufe

Die Taschenlampen haben nicht die gleiche Helligkeit. Einige sind heller als andere. Abhängig von der gewünschten Helligkeit können Sie eine Taschenlampe mit mehr oder weniger Helligkeit auswählen, die Ihren Anforderungen entspricht.

Endgültiges Urteil

Die oben genannten sind die besten Bewertungen für UV-Taschenlampen auf dem Markt. Wenn Sie auf der Suche nach einem sind, würde ich empfehlen, dass Sie die genannten kaufen. Sie sind vielseitig einsetzbar, da sie zur Erkennung und Inspektion von Flecken verwendet werden können.

Sie sollten jedoch eine auswählen, die Ihren Anforderungen entspricht. Sie müssen keine Taschenlampe kaufen, die nur auf Ihrem Regal oder Werkzeugkasten steht. Wenn Sie eher ein abenteuerlustiger Charakter sind, besorgen Sie sich einen, der einen großen Raum für Effektivität abdeckt.

Die meisten, wenn nicht alle dieser Taschenlampen haben Sicherheitsbedenken, die Sie bei der Verwendung beachten müssen. Diese Sicherheitsbedenken sind in einer Bedienungsanleitung aufgeführt. Lesen Sie immer durch, um zu wissen, wie man sie benutzt und was bei Vorfällen zu tun ist.

Die Taschenlampenhersteller empfehlen immer die Produkte, die Sie neben der Taschenlampe kaufen müssen, wie Sonnenbrillen und Batterien für diejenigen, die nicht mit ihnen geliefert werden. Sie stellen sicher, dass Sie eine großartige Erfahrung mit der besten UV-Taschenlampe für Sie haben.

Wofür würden Sie eine UV-Taschenlampe verwenden?

In der Vergangenheit wurden UV-Taschenlampen im Allgemeinen bei strafrechtlichen Ermittlungen eingesetzt. Sie sind eine großartige Möglichkeit, eine Vielzahl menschlicher Substanzen zu finden und zu identifizieren. Sie haben dies sicherlich im Fernsehen gesehen – alle Krimiserien haben einen Forensiker mit einer davon in der Hand. Aber wahrscheinlich gehören Sie nicht zu diesen Menschen. Wofür würden Sie Ihre UV-Taschenlampe verwenden?

Das erste und häufigste Anwendungsszenario für eine UV-Taschenlampe ist, wenn Sie Haustiere in Ihrem Haus haben. Es besteht die Möglichkeit, dass Ihre Haustiere irgendwann in Ihrem Haus uriniert haben und dies höchstwahrscheinlich wieder tun werden. Wenn Sie sie jetzt bemerken, während die Dinge noch frisch sind, sind Sie gut. Aber was ist, wenn der Urin austrocknet? Sie können es riechen, aber Sie können es nicht sehen. Dies ist frustrierend und zeigt Ihrem Haustier, dass es solche Dinge wieder tun kann. Mit einer UV-Taschenlampe können Sie diese und andere Flecken wie Bakterienreste oder Erbrochenes erkennen. Sie können sie dann reinigen.

Der zweithäufigste Grund, einen zu besitzen, ist, wenn Sie häufig reisen. Wenn ja, verbringen Sie wahrscheinlich viel Zeit in Hotels und Hotelzimmern. Wir alle wissen, wie gut sie gereinigt werden, und Sie möchten nicht in Bettwäsche schlafen, die nicht sauber ist, oder? Erschwerend kommt hinzu, dass nicht nur die Bettwäsche, sondern der gesamte Raum möglicherweise nicht so sauber ist, wie es scheint. Mit einer UV-Taschenlampe können Sie leicht Flecken erkennen, ob Urin, Körperöle oder sogar Bier oder Wein, die möglicherweise im Raum verschüttet wurden.

Es gibt auch solche, die eine UV-Taschenlampe für Umgebungen benötigen, in denen Skorpione leben. Skorpione, auch solche, die nicht giftig sind, können immer noch gefährlich sein, und viele Menschen leben in Gebieten, in denen es ziemlich viele davon gibt. Wenn Sie nicht wissen, wonach Sie suchen, können sie mit bloßem Auge kaum zu erkennen sein. Aber mit einer UV-Taschenlampe können Sie sie leicht finden.

Last but not least besteht eine weitere häufige Verwendung darin, zu überprüfen, ob eine Währung gefälscht ist oder nicht. Die meisten Banknoten weltweit werden mit einem Sicherheitsstreifen geliefert, der leuchtet, wenn UV-Licht darauf gerichtet ist. Wenn Sie nicht viel mit Bargeld arbeiten, kann dies bedeutungslos sein. Wenn Sie jedoch eine große oder mehrere Zahlungen in bar vornehmen, sollten Sie die Rechnungen überprüfen – besser sicher als leid. Das ist eine weitere Sache, die nicht im Weg steht, und wir können jetzt tief in unseren Einkaufsführer für UV-Taschenlampen eintauchen.

Berücksichtigen Sie den Beleuchtungsradius und die Leistung

Zu denken, dass Sie nur die Wellenlänge richtig einstellen müssen und dass dies nicht die richtige Art ist, über eine UV-Taschenlampe nachzudenken. Die richtige Wellenlänge ist sehr wichtig, aber ohne genug davon kommen Sie nicht weiter. Es geht nicht nur um Qualität, sondern auch um Quantität.

Das erste, was hier zu berücksichtigen ist, ist der Beleuchtungsradius. Es gibt einige Benutzer, die einen kleineren Beleuchtungsradius bevorzugen, aber normalerweise ist ein größerer Radius etwas besser. Dies ist einfach: Je mehr LEDs Sie haben, desto größer ist der Radius.

Auf dem Markt finden Sie einige beliebte Optionen. Sie finden 12 LED-Modelle, 51 LED-Modelle und 100 LED-Modelle. Mit nur 12 LEDs erhalten Sie keine Beleuchtung, die über Ihren Standpunkt hinausgeht. Dies ist nur gut für Dinge wie das Authentifizieren von Geld oder das Überprüfen von Dokumenten, aber nicht viel mehr. Mit 51 LEDs kommen Sie ein Stück weiter, und genau das möchten Sie, wenn Ihr Anwendungsfall Insektenbeobachtung oder Skorpionjagd ist. Mit 100 LEDs erhalten Sie jedoch viel Beleuchtung. In diesem Fall wird auch dann, wenn Sie Ihr normales Licht im Raum eingeschaltet haben, viel Fluoreszenz von Gegenständen um Sie herum auftreten.

Dies wird zu einem Muster in unserem Handbuch, aber nein, dies ist nicht alles, was Sie berücksichtigen müssen. Die Kraft ist, wie bereits erwähnt, ebenfalls wichtig. Leider geben die meisten UV-Taschenlampen dies nicht als Nummer an, da es sich um eine schwierige Spezifikation handelt. Weiße Taschenlampen können Lumen verwenden, um die Helligkeit zu beschreiben. Mit einer UV-Taschenlampe ist dies nicht möglich, da das Licht unsichtbar ist. Aus diesem Grund geben Ihnen die meisten Hersteller hier nicht zu viele Informationen.

Es gibt jedoch zwei Dinge, auf die Sie achten sollten, wenn Sie die Leistung bestimmen möchten. Das erste ist der Stromverbrauch. Dies wird normalerweise in Watt ausgedrückt. Kleinere Taschenlampen haben normalerweise eine Leistung von 1 W oder 2 W, und Sie haben größere Taschenlampen, die problemlos mit 3 W oder mehr betrieben werden können. Wie bereits erwähnt, werden viele Marken für mehr LEDs werben, aber es kommt auf die Gesamtleistung an. Eine einzelne LED mit 3 Watt ist leistungsstärker als vier LEDs mit jeweils 0,5 Watt.

Das andere, was Sie brauchen, ist LED-Effizienz. LEDs sind unterschiedlich und nicht alle wandeln die gleiche Menge elektrischer Energie in UV-Lichtenergie um, sodass das Verhältnis unterschiedlich sein kann. Dies ist ein Schlüsselfaktor, wenn Sie bestimmen möchten, wie viel UV-Lichtenergie am Ende emittiert wird. Mit einer LED mit geringem Wirkungsgrad haben Sie möglicherweise eine sehr leistungsstarke Taschenlampe, die jedoch immer noch nicht viele nützliche Ergebnisse liefert. Dies beim Einkaufen festzustellen ist gar nicht so einfach, und Sie sollten besonders auf billigere, budgetorientierte Optionen achten. Der LED-Chip ist normalerweise die teuerste Komponente in einer Taschenlampe, und bei billigen Modellen haben Sie normalerweise einen kostengünstigen oder einen übersteuerten LED-Chip.

Schauen Sie sich die Stromquelle an

Sowohl die Batterieanforderungen als auch die Batterielebensdauer einer UV-Taschenlampe hängen davon ab, wie viele LED-Lampen sich in der Taschenlampe befinden. Die meisten UV-Taschenlampen, die Sie auf dem Markt finden, werden mit AA- oder AAA-Batterien betrieben, die zum Einmalgebrauch bestimmt sind. Dies ist normalerweise die kostengünstigste Option und auch sehr praktisch, da Sie diese Batterien praktisch überall bekommen können. Sie sind am besten geeignet, wenn Sie Ihre Taschenlampe nur gelegentlich und für kurze Zeit verwenden.

Wenn Sie andererseits die Taschenlampe häufig verwenden, sollten Sie etwas mit einer 18650-Batterie in Betracht ziehen. Dies ist ein wiederaufladbarer Lithium-Ionen-Akku, von dem einer bis zu 2500 mAh bei 3,6 V oder manchmal mehr halten kann. Dies entspricht der Leistung von drei bis vier der oben genannten AA-Einwegbatterien. Wenn Sie einen solchen Akku verwenden, sparen Sie auf lange Sicht einiges an Batteriekosten, und Sie erhalten auch eine etwas längere Akkulaufzeit. Beim Laden verwenden die meisten Taschenlampen zum Aufladen einen USB-Anschluss oder ähnliches.

Bei 18650-Batterien ist noch etwas zu beachten, und zwar unabhängig davon, ob es sich um eine geschützte oder eine ungeschützte Batterie handelt. Eine geschützte Zelle wird mit einer integrierten Schaltung geliefert, die den Akku vor Überhitzung, Undichtigkeit oder sogar Explosion sowie vor einigen anderen Dingen schützt. Sicher, ein geschützter Akku kann beim Kauf einer UV-Taschenlampe mehr kosten, aber das Risiko lohnt sich oft nicht.

Größe und Bequemlichkeit

Obwohl einige nur eine UV-Taschenlampe kaufen, um sie zu Hause zu behalten, ist es kein Geheimnis, dass die meisten von uns eine bekommen, die sie mit sich herumtragen können. Egal, ob wir unser Hotelzimmer auschecken, bevor wir tatsächlich in einem neuen Bett schlafen gehen, oder ob Sie auf Skorpionjagd gehen möchten, mit einigen Taschenlampen können Sie dies nicht tun. Hier kommt die Größe ins Spiel.

Die meisten Taschenlampen, die wir empfehlen, sind klein, oft bei oder unter 4 Zoll. Dadurch sind sie sehr leicht zu transportieren – Sie können sie buchstäblich in Ihre Tasche werfen. Andererseits ist der Griff mit einer so kleinen Taschenlampe nicht besonders bequem und sie sind furchtbar leicht zu verlieren. Hier ist eine größere Taschenlampe vielleicht etwas besser – sie ist bequemer zu halten und viel schwieriger zu verlieren.

Eine Sache, die die meisten Hersteller tun, um das Problem des Verlusts zu bekämpfen, ist das Anbringen einer Handschlaufe an der UV-Taschenlampe. Schieben Sie einfach Ihren Arm hinein und selbst wenn Sie loslassen, wird er nicht fallen. Dies ist möglicherweise die beste Art, UV-Licht zu transportieren. Die andere Sache ist ein Gürtelclip. Wenn Sie nicht glauben, dass Sie es zu oft brauchen, können Sie es vielleicht an Ihrem Gürtel befestigen, damit es nicht im Weg ist und dennoch leicht zugänglich ist, wenn Sie es brauchen. Letztendlich ist dies nur eine Frage der persönlichen Präferenz.

uv taschenlampe uv taschenlampe uv taschenlampe uv taschenlampe uv taschenlampe uv taschenlampe uv taschenlampe uv taschenlampe uv taschenlampe

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*